“Whatever causes night in our souls may leave stars.”

18/05/2014 11 Comments







"How fickle my heart and how woozy my eyes - I struggle to find any truth in your lies
And now my heart stumbles on things I don't know ... My weakness I feel I must finally show"

{Yeah I took a little break from blogging... I was busy drawing stuff and so. But I'm back again, I guess. Thanks for all the comments in
the last weeks and the awesome introduction from Kata. ♥}

11 comments:

  1. Wunderwunderschöne Fotos! Liebe die Atmosphäre und das Licht ist traumhaft :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke <'3 Jaa ich hab die Augenblicke endlich mal richtig abgepasst :)

      Delete
  2. Wundervolle Bilder :)

    ReplyDelete
  3. Zauberhafte Fotos, ich bin gerade verliebt ♥

    PS: Woher ist denn diese Gardine in Bild 3? Suche so etwas seit Wochen vergebens...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh Liebes, ich weiß leider nicht ^^; Selbstgehäckelt oder schon viele viele Jahre alt würde ich vermuten. Das ist das Haus meiner Großeltern :)

      Delete
  4. Die Fotos sind voll schön. <3 Am meisten mag ich die wo das Sonnenlicht so durchscheint. <3

    ReplyDelete
  5. wunderschönes licht. und tolle bilder. <3

    ReplyDelete
  6. Soo schöne Bilder! Du hast echt einen Blick dafür, klasse!

    Liebe Grüße Anki
    vom bilderlabor.blogspot.de

    ReplyDelete
  7. solch ein schöner blog! hast eine neue leserin.
    biancarubina.blogspot.com

    ReplyDelete
  8. ich finde die farben der bilder sehr schön.

    ReplyDelete